Aonghus Hoole

Aonghus Hoole1

Aonghus Hoole wurde in England geboren. Er begann im Alter von drei Jahren zu tanzen und studierte  an der Royal Ballet School und der English National Ballet School, wo er sein professionelles Training vervollständigte. Er arbeitete in verschiedenen Kompanien in der Welt, wie dem Züricher Ballett und dem Jugend Ballett, dem königlichen Ballett von Birmingham, dem Australischen Tanz Theater und der Tanz Kompanie der Grazer Oper, dem  Kroatischen National Ballett, der Kamea Dance Company, dem Ballet Ness Ziona, Jerusalem Dance Theatre und der Kompanie-Ferrer von Anastasia Ferrer. Er hat verschiedene Rollen getanzt und kreiert. Ebenso hat er mit verschiedenen Choreographen gearbeitet, oder in Stücken von ihnen mitgewirkt – darunter Itzik Gallili, Garry Stewart, Darrel Toulon, James Wilton, Jiri Kylian, Hans Van Manen, Marious Petipa, Heinz Spoerli, George Balanchine, Derek Dean, Michael Corder, Eyal Nachum, Tamir Ginz und vielen anderen.